Archiv

Archiv für Mai, 2011

Neues Sportkleid fĂŒr Toyota Auris

27. Mai 2011 Keine Kommentare
Toyota Auris flickr Titanas 300x225 Neues Sportkleid fĂŒr Toyota Auris

Toyota Auris | © by flickr/ Titanas

Die Wemar Autozubehör GmbH bietet ab sofort ein neues Sportdress fĂŒr den Toyota Auris. Mit dem neuen Kleid wirkt das beliebte Modell der Japaner nicht nur sportlicher, sondern hat auch so manch eine Raffinesse zu bieten. Ohne Zweifel versteht sich das Estilo.R-Aerokit darin besondere Akzente zu setzen. Dies zeigt sich bereits bei der Frontlippe, die mit beidseitigen Spoilerhörnern aufwarten kann. Schon auf den ersten Blick wirkt die Front des Toyota Auris so nicht mehr nur breiter, sondern auch krĂ€ftiger.

DarĂŒber hinaus kommt die Unterkante der Front durch das neue Dress deutlich nĂ€her an die Straße. Es ist aber auch die schwungvolle Gestaltung, die die FrontschĂŒrze bei dem Toyota Auris zu einem echten Blickfang macht. Der bereits gewonnene Eindruck wird durch die beiden Seitenschweller noch einmal unterstrichen. Bis zur Unterkante wird durch das Profil der Schweller die Breite des Fahrzeuges gehalten. Der Bodykit des frĂ€nkischen Unternehmens wird ausschließlich in Kleinserie hergestellt und besteht aus einem hochflexiblem Faserverbundstoff.

KategorienAuris Tags: , ,

Toyota Auris Hybrid wird Dauertest unterzogen

22. Mai 2011 Keine Kommentare
Toyota Auris flickr Pascal  o  300x225 Toyota Auris Hybrid wird Dauertest unterzogen

Toyota Auris | © by flickr/ Pascal o/

Das Team von „auto motor und sport“ unterzieht den Toyota Auris Hybrid einem Dauertest. Auf insgesamt 100.000 Kilometern soll sich das Hybridfahrzeug der Japaner behaupten. Dabei sind die Erwartungen die an den Auris Hybrid gestellt werden enorm. Immerhin konnte sich der Prius mit durchaus ĂŒberraschend guten Leistungen im Test schlagen. Nun hat das Team mit Blick auf den Dauertest eine erste Zwischenbilanz gezogen. In den Test ist der Auris Hybrid am 19. November 2010 gestartet.

Die Zwischenbilanz des Dauertests ist durchaus zufriedenstellend. So findet sich im Bereich der Werkstattrechnungen bislang ausschließlich der Beleg fĂŒr den Ölservice mit Filterwechsel. Der war bei dem Auris Hybrid nach insgesamt 15.000 km erforderlich. Störungen, durch die außerplanmĂ€ĂŸige Werkstattbesuche erforderlich wurden, gab es in dieser Zeit hingegen nicht. Einmal mehr ist es Toyota bei dem Auris Hybrid gelungen, die Technik auf exzellente Art auf die Straßen zu bringen. Dabei kann das Fahrzeug bis zu 2 Kilometer rein elektrisch fahren. Dies ist allerdings nur bei einer Geschwindigkeit von 50 km/h möglich.

KategorienAuris Tags: , ,

Toyota Prius setzt sich bei Umfrage durch

15. Mai 2011 Keine Kommentare
Prius flickr Jyle Dupuis 300x199 Toyota Prius setzt sich bei Umfrage durch

© flickr/ Jyle Dupuis

Toyota kann sich in diesen Tagen mal wieder ĂŒber ein besonderes Ergebnis freuen. Im Rahmen einer aktuellen Umfrage setzte sich der Toyota Prius als bekanntestes Alternativ-Auto durch. Der japanische Autobauer genießt auch weiterhin den höchsten Bekanntheitsgrad in punkto Elektro und Hybrid. Die Umfrage wurde durch Eurotax Glass durchgefĂŒhrt. Dabei wurde die Bekanntheit der Hersteller auf den fĂŒnf grĂ¶ĂŸten MĂ€rkten in Europa auf den PrĂŒfstand gestellt.

Neben Toyota konnte sich auch Honda durchsetzen. Die meisten Umfrageteilnehmer erklĂ€rten, dass ihnen bei der Frage nach einer automobilen Hybrid- oder Elektromarke am schnellsten Toyota einfĂ€llt und dass die Reifen sehr gut zu fahren sind. Bei der Frage nach einem konkreten Modell dieser Bauart wurde der Toyota Prius von 16 Prozent der Teilnehmer genannt. Weit abgeschlagen ist dagegen mit nur 6 Prozent der Honda Insight. 30 Prozent aller Befragten erklĂ€rten, dass sie durchaus Interesse an einem Elektro- oder Hybridauto haben. Besonders interessiert an diesen Fahrzeugen sind jĂŒngere Leute mit Familie, die ĂŒber ein eher unterdurchschnittliches Einkommen verfĂŒgen.

KategorienPrius Tags: , ,

Toyota Gebrauchtwagen

10. Mai 2011 Keine Kommentare
toyota iq 300x225 Toyota Gebrauchtwagen

Toyota iQ

Wer heute einen Gebrauchtwagen kauft, ist sich nie sicher, was er da bekommt. Toyota hat diese LĂŒcke der Unsicherheit geschlossen. Wer sich fĂŒr den Kauf eines solchen Gebrauchtwagens entscheidet, der hat nahezu sĂ€mtliche Garantien, die wichtig sind und noch ein wenig mehr.

So bietet Toyota eine Art „Rundum-sorglos Paket“ an. Als Erstes werden sĂ€mtliche Gebrauchtwagen als „MeistergeprĂŒft“ abgegeben. Im Einzelnen bedeutet das, dass ein Meister jeden Wagen einem ausfĂŒhrlichen 30 Punkte Check unterzieht. Das kann auch durch den Systemtechniker vorgenommen werden. Hierbei werden MĂ€ngel behoben und der jeweilige Wagen wird sowohl technisch als auch optisch nach höchsten QualitĂ€tsstandards instand gesetzt.

Sollte dann jedoch, trotz aller sorgfĂ€ltiger ÜberprĂŒfung, ein Defekt auftauchen, so kann sich der KĂ€ufer auf eine 2-jĂ€hrige Garantie mit MobilitĂ€tsschutz verlassen. Dazu besteht die Möglichkeit, einen Pannenschutz, der 7 Tage rund um die Uhr erreichbar ist, in Anspruch zu nehmen. Sollte dem neuen Besitzer eines Gebrauchtwagens, der bei Toyota gekauft wurde, innerhalb von 30 Tagen einfallen, dass das ausgesuchte Modell nicht vollstĂ€ndig seinen Erwartungen oder AnsprĂŒchen gefĂ€llt, so besteht innerhalb dieser Frist ein RĂŒckgaberecht. Hier bietet Toyota seinen Kunden, die Möglichkeit, sich ein gleichwertiges oder höherwertiges Modell schnell und komplikationslos auszusuchen und zu tauschen. So versichert, kann man dann richtig entspannt mit seinem Toyota Gebrauchtwagen fahren. Allerdings sollte sich der Kunde vor dem Kauf ĂŒber die jeweiligen Bedingungen der Toyota Partner informieren, da es von Autohaus zu Autohaus Unterschiede geben kann.

Wer seinen Gebrauchten wieder verkaufen will, kann sich ebenfalls erneut an seinen GebrauchtwagenhĂ€ndler von Toyota wenden. Dieses Unternehmen garantiert einen RĂŒckkauf des Gebrauchtwagens nach dem aktuellen Marktwert und den Zustand des Fahrzeugs. Dabei ist es egal, ob ein weiteres Fahrzeug dort gekauft wird oder nicht. Wer sich fĂŒr einen Gebrauchtwagen von Toyota entscheidet und nicht weiß, wo er mit seinem alten Fahrzeug hin soll oder keine Lust auf lange Verkaufsverhandlungen auf dem privaten Markt hat, der kann beim Kauf eines neuen Gebrauchten sein altes Auto problemlos und zum aktuellen Marktwert bei Toyota in Zahlung geben. Dabei ist das Alter ebenso egal wie die Marke, die Laufleistung oder der Zustand des Wagens. Probefahrten sind jederzeit möglich, außer an Sonn- und Feiertagen, bedĂŒrfen keiner Terminvereinbarung.

Das auserwĂ€hlte Fahrzeug kann sofort Probe gefahren werden und jeder Interessent kann sich selbst von dem komplett durch getesteten Zustand eines jeden Wagens ĂŒberzeugen. Last, but not least kann auch die komplette Finanzierung ĂŒber Toyota laufen. Die Ratenzahlungen sind flexibel und den Anforderungen der Kunden angepasst. Eine Neuberechnung ist jederzeit möglich.

Toyota hĂ€lt an PlĂ€nen fĂŒr Hybrid-Ausbau fest

8. Mai 2011 Keine Kommentare

In punkto Hybridtechnik gehört der japanische Autobauer Toyota durchaus zu den Vorreitern. Auch wenn er sich bei der Zahl der offerierten Hybridmodelle derzeit dem Konkurrenten Honda geschlagen geben muss, verfolgt Toyota mit dem Vollhybrid ein durchaus erfolgreiches Konzept. Wie der weltweit grĂ¶ĂŸte Autobauer nun bekanntgab, möchte man trotz der Naturkatastrophe in Japan an den eigenen PlĂ€nen zum Hybrid-Ausbau festhalten. Ziel von Toyota ist es, Honda wieder in die Schranken zu weisen.

Bereits 2012 sollen nach Angaben von Toyota sowohl der Van Prius+ als auch der Prius PHV auf den Markt kommen. Auch der Marktstart des Yaris Hybrid soll wie geplant erfolgen. Demnach wird der Kleinwagen, der in Frankreich gebaut wird, ebenfalls im kommenden Jahr zu den HÀndlern rollen. Toyota möchte mit den neuen Hybridmodellen das Potenzial der sparsamen Antriebstechnik mit Blick auf den Markt besser ausschöpfen. Laut den Ergebnissen einer aktuellen Studie haben insgesamt 30 Prozent der EuropÀer derzeit Interesse an einem Hybridfahrzeug.