Archiv

Archiv für November, 2011

Der neue Honda Civic

29. November 2011 Keine Kommentare
33360 3753 511271 32481 19091 1 Der neue Honda Civic

Logo Der neue Honda CivicBei der Marketingkampagne des neuen Honda Civic wird vor allem die Betonung der zahlreichen Innovationen deutlich. Demzufolge werden auch Ingenieure und Projektleiter eingebunden und dĂĽrfen zu ihrer Arbeit Stellung nehmen. Nach eigenen Angaben wurden 75 % des Autos neu erfunden und entwickelt.

BildCivic Der neue Honda CivicBild2HondaCivic Der neue Honda CivicDie Entwicklung wird auch als „Reise ins Unbekannte“ bezeichnet. Bleibt die Frage, ob der Civic die versprochenen Innovationen bieten kann, oder ob es bei einer Werbephrase bleibt. Das Design ist sicherlich nicht außerordentlich futuristisch, jedoch sportlich, modern und elegant. Ich persönlich finde ihn schick und ziehe es stilistischen Eskapaden, die den innovativen Charakter deutlicher unterstreichen könnten, vor.

Eine Besonderheit im Innenbereich sind die „Magic Seats“ der Rückbank. Sie lassen sich wie Kinositze hochklappen und bieten auf diese Weise viel Stauraum. Zwar ist diese Art der Innenausstattung bereits vom Honda Jazz bekannt, sie wirkt aber dennoch außergewöhnlich und ist gleichzeitig funktionell. Ohnehin bietet der neue Civic jede Menge Platz: Auch der Kofferraum ist mit 477 Litern sehr groß. Preisangaben wurden vom Hersteller übrigens noch nicht veröffentlicht.

Wie BildHonda Civic Der neue Honda Civicauch auf der Internetpräsenz des Civic (http://honda.de/automobile/modelle_civic.php) deutlich gemacht wird, haben die Entwickler besonderen Wert darauf gelegt, die Fahrgeräusche der recht lauten Vorgänger zu verringern. Um dieses Ziel zu erreichen, bedienten sich die Entwickler Technologien aus Flugzeugtechnik sowie funktioneller Profisportkleidung. Dies verbessert die Aerodynamik des Autos und machen den Civic deutlich leiser. Insgesamt wird der Civic seinem Ruf als „bequemer Sportler“ durchaus gerecht.

Neben dem bequemen Interieur und dem sportlichen Design kann seine Leistung ebenfalls überzeugen. Der neue 1.4 Liter i-VTEC®-Motor sorgt dabei nicht nur mit 73 kW/100 PS für die nötige Dynamik, sondern kann auch mit seiner Effizienz überzeugen. Besonders hier ist es schön zu sehen, dass Honda seiner Linie treu bleibt und erneut zeigt, dass Leistung durchaus mit wenig Verbrauch einhergehen kann.

Einen guten Einblick in die Technologie des neuen Civics findet man im Werbekanal, dem Honda Civic Youtube Channel unter www.youtube.com/hondacivicde. Hier kommen auch die Entwickler zu Wort und erklären ihre Ziele und Errungenschaften bei der Entwicklung. Verschiedene Werbefilme ermöglichen es, außerdem ein Blick auf das neue Design zu werfen.

Ebenfalls verlinkt ist ein Onlinespiel, das durchaus kurzweilig Unterhaltung bietet.

   Letztes Bild Der neue Honda Civic

KategorienAutoteile Tags: , ,

Toyota muss mehr als eine halbe Million Fahrzeuge zurĂĽckrufen

18. November 2011 Keine Kommentare
Toyota Lexus RX400h flickr keetsa 300x225 Toyota muss mehr als eine halbe Million Fahrzeuge zurĂĽckrufen

Toyota Lexus RX400h | © by flickr / keetsa

Der japanische Autobauer Toyota kann die Rückrufwelle offenbar nicht abschütteln. Erneut muss der Hersteller eine neue Rückrufaktion bekanntgeben. Weltweit müssen mehr als eine halbe Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Der Grund für den Rückruf sind abermals fehlerhafte Teile. In Deutschland ist der Rückruf im Vergleich zu vergangenen Aktionen deutlich geringer. So müssen hierzulande nur 871 Autos zurück in die Werkstätten. Betroffen von dem Rückruf ist nach Herstellerangaben der Lexus RX 300 aus den Baujahren von Juni 2004 bis Januar 2005.

Wie Toyota erklärte, besteht bei dem Modell das Risiko, dass die Spannung der Batterie sinkt. Der Grund dafür ist eine mangelhafte Verklebung in der Kurbelwelle. Darüber hinaus ist es in seltenen Fällen möglich, dass der Keilriemen von der Riemenscheibe der Kurbelwelle abspringt. Damit kann die Lenkunterstützung ausfallen. Derartige Fälle seien in Europa nach Erklärungen von Toyota bislang jedoch noch nicht bekannt. Die Rückrufaktion erstreckt sich europaweit auf 11.665 Fahrzeuge. Alle Fahrzeuge sind älter als sechs Jahre.

KategorienLexus Tags: , ,