Home > Lexus > Toyota startet erneut R├╝ckruf wegen Fu├čmatten

Toyota startet erneut R├╝ckruf wegen Fu├čmatten

Die Pannenserie bei dem Autobauer Toyota will kein Ende finden. Erneut muss der japanische Autobauer einen R├╝ckruf bekanntgeben und der Grund daf├╝r ist nicht unbekannt. Es sind abermals die Fu├čmatten, die dem Autobauer zu schaffen machen. Von dem aktuellen R├╝ckruf des Herstellers sind zudem erneut Millionen Autos betroffen. Weltweit umfasst der R├╝ckruf nach Angaben des Herstellers 2,4 Millionen Autos der Marken Toyota und Lexus. Nach den Aussagen einer Toyota Sprecherin k├Ânnen fehlerhafte Fu├čmatten und Fu├čraumverkleidungen das Gaspedal blockieren.

Die Fehler in den Fu├čraumverkleidungen beziehen sich ausschlie├člich auf den europ├Ąischen Markt. Hingegen sorgen die Fu├čmatten erneut in den USA f├╝r Probleme. In Europa sorgt das Modell Lexus RX f├╝r Probleme. Allein in Deutschland sind 4900 Fahrzeuge des Modells von dem R├╝ckruf betroffen. Wie eine Sprecherin des Herstellers betonte, handelt es sich bei dem R├╝ckruf in Europa um eine reine Sicherheitsma├čnahme. Bislang habe es noch keine Kundenbeschwerden gegeben. Bei den Fahrzeugen des US-Marktes soll laut Toyota ├╝berpr├╝ft werden, ob nicht-originale Fu├čmatten verwendet wurden.

KategorienLexus Tags: , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks